Supplements

Schlankheitspillen, wirken die wirklich?

Schüssel voller Schlankheitspillen
von Susanne

In diesem Beitrag werden wir uns darauf konzentrieren, über die vielen Nahrungsergänzungsmittel zu sprechen, die zum Abnehmen vermarktet werden, und darüber, ob sie wirklich nützlich sind, um Fett zu verbrennen und Kilo abzunehmen, ohne dass eine Änderung des Lebensstils, eine gesunde Ernährung und körperliche Bewegung erforderlich sind, obwohl wir bereits vorhergesehen haben, dass dies praktisch unmöglich ist. Die meisten dieser Pillen wirken als Appetitzügler oder Fatburner, aber sind sie wirklich wirksam? Stellen sie eine Gefahr dar? Muss ich vor der Einnahme medizinisch untersucht werden? Lassen Sie uns hier herauskommen!

Wer auf der Suche nach einem wirkungsvollen Abnehm-Mittel ist sollte sich unbedingt den Artikel "Susannes unglaubliche Erfahrungen mit Abnehmpillen" durchlesen. Dort stelle ich transparent meine erfolgreichste Abnehmpillen-Diät vor und gehe auf wirkungsvolle Präparate ein.

Dies sind die am weitesten verbreiteten Diätpillen auf dem Markt

Es gibt Tausende von Produkten auf dem Markt, die auf Schlankheit abzielen, mit Kombinationen in ihren Zusammensetzungen, unter denen wir L-Cartinina, grünen Tee, Artischocke, Extrakt aus grünem Kaffee, Garcinia Cambogia oder schwarzen Pfeffer hervorheben können. Aber lassen Sie uns über die wichtigsten Nahrungsergänzungsmittel sprechen, die auf dem Markt sind und welche Vorteile sie uns bringen können:

Kapseln aus grünem Tee

Es ist ratsam, grünen Tee als Aufguss zu konsumieren, um alle seine Eigenschaften auf natürlichste Weise zu genießen. Wenn Ihre Zeit es jedoch nicht zulässt, können Sie sich immer für Pillen oder Kapseln entscheiden, die ihn enthalten, aber Sie müssen etwas Wichtiges berücksichtigen: Dass die Zusammensetzung von grünem Tee in ihnen mehr als 95% beträgt, um alle seine Eigenschaften zu genießen. Schauen Sie sich dazu genau das Etikett und die Inhaltsstoffe der Pillen an.

Artischocken-Kapseln

Diese Pillen enthalten in der Regel einen Extrakt dieses Gemüses, der antioxidative Eigenschaften hat und dazu beitragen kann, Entzündungen und Verdauungsprobleme, die Sie möglicherweise haben, zu reduzieren. Ein weiterer Vorteil ist ihre abführende und harntreibende Wirkung, also machen Sie sich darauf gefasst, ein paar Mal am Tag auf die Toilette zu gehen! Schließlich kann es Ihnen auch helfen, mit einem hohen Cholesterinspiegel umzugehen. Achten Sie darauf, es mit diesen Pillen nicht zu übertreiben, wenn Sie nach ein paar Tagen keine Besserung feststellen, da sie Schwindel, Erbrechen und Übelkeit verursachen können.

Garcinia Kambogia

Es handelt sich um einen Extrakt des Tamarindenbaums, der gewöhnlich in Asien, Afrika oder Indien angebaut wird. In diesen Ländern ist er nicht für seine schlankmachenden Eigenschaften bekannt, sondern für andere Vorteile wie die Heilung von Geschwüren oder die Verbesserung der Verdauung.
Zum Abnehmen werden die fettverbrennenden Bestandteile dieser Frucht extrahiert, die es uns ermöglichen, weniger Appetit zu haben und die Fettansammlung zu blockieren. Dies ist dank der Hemmung des Enzyms ATP-Citrate Liasa möglich, das für die Umwandlung von Kohlenhydraten in Fette, Cholesterin und Triglyceride verantwortlich ist. Einige Studien bescheinigen jedoch, dass es keine Hinweise auf eine langfristige Gewichtsabnahme gibt.

Glucomannan

Es handelt sich um ein weiteres Nahrungsergänzungsmittel, das in diesem Fall jedoch aus einem natürlichen Ballaststoff besteht. Die Haupteigenschaft von Glucomannan ist seine große Fähigkeit, Wasser zu absorbieren, was es zu einer Alternative zum Abnehmen macht. Bei der Einnahme einer Kapsel dieses Ballaststoffs breitet er sich aus und schwillt im Magen an, wodurch ein Völlegefühl entsteht, das sich in einer späteren Reduktion der Nahrung niederschlägt. Sie hat auch die Fähigkeit, die Entleerung des Magens zu verzögern und die Aufnahme von Protein und Fett zu reduzieren.

Grüner Kaffee Bohnenextrakt Kapseln

Grüner Kaffeebohnenextrakt ist zu einem der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsabnahme in der Welt geworden, und es gibt zahlreiche Arten und Marken, die Ihnen Pillen mit dieser Zusammensetzung anbieten und eine schlankmachende Wirkung versprechen. Viele von ihnen sind mit anderen Komponenten wie L-Carnitin, Guarana, grünem Kaffee und grünem Tee gemischt, um diese Vorteile zu beschleunigen, darunter die Stimulierung des Thermogenese-Prozesses und damit die Förderung der Fettverbrennung in unserem Körper. Einige dieser Tabletten versprechen auch ein Plus an Energie und Antioxidantien, die aus diesem grünen Kaffee stammen.

Daher kommen wir zu dem Schluss, dass das, was wirklich wirkt, eine Änderung der Gewohnheiten und eine gute Ernährung sind, abgesehen von der Besessenheit mit diesen Medikamenten, die vielleicht zu nichts nütze sind. Die Pille allein wird Ihnen nicht die gewünschten Ergebnisse bringen, während ein richtiger gesunder Lebensstil Ihrem Körper kurz- und langfristig Nutzen bringen kann.

Über den Autor

Susanne

Hallo, mein Name ist Susanne und bin 42 Jahre alt. Ich habe bereits 30kg in nur 4 Monaten abgenommen. Dabei musste ich weder hungern, verzichten noch einer komplizierten Diät folgen. Dabei hatte ich eine wirkungsvolle Unterstützung von einigen "Abnehmpillen" ohne die der Weg nicht so einfach wäre. Genau diesen Weg möchte ich mit Dir teilen und durch meine Geschichte Dich zum Nachmachen animieren!
[Wie ich das geschafft habe - Introartikel]

Einen Kommentar hinterlassen