Supplements

Abnehmen mit Schüssler Salzen

abnehmen mit Schüssler Salzen
von Susanne

Vor mehr als 100 Jahren erkannte Wilhelm Heinrich Schüßler, dass Mineral Salze für den Körper eine wichtige Rolle spielen und dass eine Störung in ihrem Gleichgewicht im Körper zu verschiedenen Erkrankungen führen kann. Aus diesen Erkenntnissen entwickelte er die Schüssler Salze, bei denen Mineralsalz auf homöopathische Weise potenziert ist, so dass schon die Aufnahme von kleinen Mengen einen großen Effekt haben kann.

Der Erfolg gab dem Arzt Recht. Mit den insgesamt 12 Schüßler Salzen können viele Beschwerden kuriert und für einen besseren Allgemeinzustand der Gesundheit gesorgt werden. Auch heute noch sind Schüßler Salze aus den Medikamenten zur Selbstbehandlung nicht wegzudenken. Die Salze geben dem Körper dabei einen Impuls, mit dem er seine Selbsthilfe aktivieren kann. Neue Erkenntnisse gehen nun von der Annahme aus, dass die Schüßler Salze auch beim Abnehmen helfen können.

So kann man mit Schüssler Salzen Gewicht verlieren

Die Schüssler Salze bestehen insgesamt aus 12 mineralischen Salzen, die auch als Funktionsmittel bezeichnet werden. Möchte man die Schüßler Salz zum Abnehmen oder zur Behandlung einer Krankheit einsetzen, so ist es wichtig, die einzelnen Salze und ihre Wirkungsweise im Körper zu kennen. Nur so können sie richtig angewendet werden und optimale Resultate erzielen.

Neben den 12 Schüßler Salzen sollte man sich auch über die 15 Ergänzungsmittel orientieren, die von Anhängern der Schüßler Theorie späterhin zugefügt wurden. Dabei handelt es sich um weitere Mineralstoffe, die im menschlichen Körpergewebe nachgewiesen werden konnten.

In den letzten Jahren haben Untersuchungen von Homöopathie Experten ergeben, dass ein Mineralstoffmangel vorliegen kann, wenn man nur schwer abnimmt. Darum wurde eine Kombination von Schüßler Salzen zum Abnehmen zusammengestellt, die verspricht, diesen Mangel auszugleichen, so dass ein natürliches Abnehmen wieder leichter möglich wird. Die Zusammenstellung der Funktionsstoffe zum Abnehmen ist bereits fertig in der Apotheke erhältlich. Darin sind sechs verschiedene Schüssler Salze enthalten, die dazu beitragen, den Stoffwechsel anzuregen und eine Fettverbrennung zu ermöglichen.

Sechs Schüssler Salze für die schlanke Linie

Insgesamt gibt es sechs Schüssler Salze, die beim Abnehmen helfen können. Alle dieser Funktionsmittel wirken ein wenig unterschiedlich, so dass man sie am besten kombiniert, um eine möglichst umfassende Wirkung zu erzielen. Da sie als homöopathische Mittel potenziert sind, gestaltet sich die Einnahme der verschiedenen Produkte angenehm und problemlos. Zu diesen Salzen gehören die folgenden:

Schüssler Salz No. 4:

Bei diesem Salz handelt es sich um Kalium chloratum. Das Schüssler Salz No. 4 ist im Körper am Eiweiß- und Kohlenhydrat-Stoffwechsel beteiligt und sorgt außerdem für eine optimale Steuerung des Magen-Darm Trakts. Es kann darüber hinaus das Ausschwemmen von Giftstoffen fördern. Kalium Chloratum kann den Körper beim Abnehmen unterstützen, indem es den Stoffwechsel anregt und bei der Ausscheidung der Giftstoffe, die bei der Fettverbrennung im Körper entstehen, unterstützend wirken.

Schüssler Salz No. 9

Dieses Schüssler Salz ist Natrium phosphoricum, das ebenfalls zur Anregung des Stoffwechsels beiträgt. Das Natriumphosphat bietet eine wertvolle Hilfe bei Stoffwechselstörungen und wirkt außerdem gegen eine Übersäuerung des Körpers, so dass ein gesundes Gleichgewicht von Basen und Säuren aufrechterhalten werden kann. Der Fettstoffwechsel wird angekurbelt, da dieses Salz mit Fetten reagieren und diese auflösen kann. So kann man gespeicherte Fettzellen am Buch und an den Hüften schnell abbauen. Bei Fettstoffwechselstörungen und Fettsucht ist Natrium Phosphoricum ein bewährtes Mittel und es kann daher den Prozess des Abnehmens positiv beeinflussen.

Schlüssler Salz No. 10

Dieses Schüssler Salz besteht aus Natrium sulfuricum. Dieses Schüssler Salz trägt dazu bei, Schadstoffe im Körper abzubauen und wirkt außerdem beschleunigend auf den Fettstoffwechsel. Darüber hinaus hat es die Fähigkeit, überschüssiges Wasser aus dem Körper zu transportieren. Im Allgemeinen gilt Natrium sulfuricum als perfektes Mittel zum Entschlacken und Entgiften des Körpers.

Schüssler Salz No. 22

Hierbei handelt es sich um Calcium carbonicum. Dieses Salz kann den Abbau von Giftprodukten, die beim Stoffwechsel entstehen unterstützen. Darüber hinaus trägt es auch zur Knochengesundheit bei. Ein weiterer positiver Effekt von Calcium carbonicum besteht in der Tatsache, dass es ausgleichend auf das Nervensystem wirkt. So ist man auf einer Diät weniger nervös und kann die gute Laune leichter beibehalten.

Schüssler Salz No. 23

Dieses Schüssler Salz besteht aus Natrium bicarbonicum, das den Stoffwechsel ankurbelt und gleichzeitig die Bildung von Harnsäure kontrolliert. Neben einer Hilfe beim Abnehmen wird es auch bei solchen Krankheiten eingesetzt, die durch einen Überschuss von Harnsäure entstehen können, wie beispielsweise Gicht.

Schüssler Salz No. 27

Das Schüssler Salz No. 27 ist Kalium bichromicum. Seine Eigenschaften fördern die Erneuerung von Körperzellen und tragen außerdem zu einer Entgiftung des Körpers bei. Kalium Bichromicum ist außerdem zur Behandlung von einem hohen Cholesterinspiegel angezeigt. Hohe Cholesterinwerte gehen oft mit Übergewicht Hand in Hand, so dass die Anwendung dieses Schüssler Salzes von großer Wichtigkeit für die Gesundheit sein kann.

Unterstützung der Diät mit Schüssler Salzen – Eine praktische Anleitung

Hat man sich dazu entschlossen, Schüssler Salze zur Unterstützung beim Abnehmen einzusetzen, so kann man die Kur auf eine recht einfache Weise gestalten. Es ist jedoch wichtig, im Rahmen einer Kur die einzelnen Salze in der korrekten Dosierung und Reihenfolge einzunehmen, um den besten Effekt auf den Körper zu erzielen. Ein Diät Plan für eine Woche kann sich auf die folgende Weise gestalten:

Erster Diät Tag

Zum Beginn der Kur werden alle sechs Schüssler Salze zusammen eingenommen. Dazu werden 2 Tabletten von jedem der sechs Salze in einem Liter warmen Wasser aufgelöst. Die Mischung trinkt man dann in kleinen Mengen über den ganzen Tag verteilt. Beim Trinken sollte man jeden Schluck für einige Sekunden im Mund behalten, bevor er geschluckt wird. Die Mineralstoffe werden nämlich über die Mundschleimhaut aufgenommen und durch ein längeres Verweilen im Mund kann eine bessere Aufnehme begünstigt werden.

Zweiter und dritter Diät Tag

An diesen beiden Tagen beginnt man die Kur mit zwei Tabletten des Schüssler Salzes No. 4. Die beiden Tabletten lässt man einfach im Mund zergehen. Danach werden nach je einer Stunde jeweils 2 Tabletten der anderen fünf Salze eingenommen, die man ebenfalls im Mund zergehen lässt. Nach dem man bei Schüssler Salz No. 27 angelangt ist, beginnt man nach einer Stunde noch einmal den Prozess mit der Einnahme von Schüssler Salz No. 4. Es werden also zwei komplette Zyklen durchgeführt, bei denen jedes der sechs Salze zweimal eingenommen wird.

Vierter bis siebter Diät Tag

Vor dem Frühstück werden zwei Tabletten Schüssler Salz No. 4 eingenommen. Diese lässt man im Mund zergehen. Dann werden die anderen fünf Salze ebenfalls in einer Dosierung von zwei Tabletten in einem Abstand von je zwei Stunden eingenommen. Die lässt man ebenfalls im Mund zergehen.

Wer ein paar Pfunde verlieren möchte, kann mit dieser Kur von einer Woche in der Regel gute Resultate erzielen. Möchte man aber mehr Gewicht verlieren, so kann man die Kur auch auf drei Wochen verlängern. Dabei werden Tag vier bis sieben einfach für die Zeitdauer wiederholt.

Schüssler Salze allein reichen nicht

Viele Menschen gehen von der Annahme aus, dass die Kur mit Schüssler Salzen allein ausreichend ist, um Abzunehmen. Obwohl die homöopathischen Mittel viele positive Auswirkungen im Körper auslösen können, die eine Gewichtabnahme begünstigen, so sind sie dennoch allein nicht in der Lage, die Fettzellen schmelzen zu lassen.

Wer abnehmen möchte, sollte die Schüssler Salze mit einer gesunden, ausgewogenen Diät kombinieren, bei der man ein Kaloriendefizit erzielt. Das heißt also, man muss weniger Kalorien zu sich nehmen, als man tatsächlich verbraucht. Dazu kann man mit einem Kalorienrechner, den man im Internet finden kann, den täglichen Kalorienbedarf bestimmen.

Zum Abnehmen sollte man etwa 500 Kalorien weniger konsumieren. Mit der Hilfe der Schüssler Salze kann man so eine effektive Fettverbrennung erzielen und überschüssiges Gewicht leicht verlieren.

Schüssler Salze haben erwiesen, dass sie auch solchen Personen beim Abnehmen helfen können, die zuvor Schwierigkeiten hatten, bei einer Diät abzunehmen. Das Abnehmen kann man noch weiterhin erleichtern, wenn man regelmäßige Bewegung in die tägliche Routine aufnimmt. Dabei kann es sich um eine Sportart handeln, doch auch einfache Bewegungsabläufe, wie beispielsweise Spaziergänge, können die Gewichtsabnehme positiv beeinflussen.

Die Kur sollte also einem Drei-Säulen Konzept folgen: Einnahme der Schüssler Salze, kalorienverminderte Diät und erhöhte Bewegung. Auf diese Weise fällt es leicht, die Traumfigur zu erzielen.

Wie effektiv sind Schüssler Salze zum Abnehmen?

Viele Menschen setzen heute beim Abnehmen auf chemische Abnehmpillen, die den Appetit zügeln und die Fettverbrennung zügeln sollen. Diese Mittel haben oft jedoch gefährliche Nebenwirkungen und sind daher nicht die beste Methode, um Gewicht verlieren. Die Schüssler Salz bieten eine wesentlich sanftere Methode, um ein gesundes Abnehmen zu fördern. Die Heilmethode, die auf dem Einsatz von homöopathisch aufbereiteten Mineralsalzen besteht, hat auch heute noch eine Bedeutung in der Medizin. Die einfache und risikolose Anwendung macht die Schüssler Salze zur einer ausgezeichneten Methode für Menschen, die sich gerne selbst behandeln möchten. Doch auch viele Ärzte greifen heute zu Schüssler Salzen, um ihre Patienten beim Abnehmen zu unterstützen.

Die Schulmedizin belächelt den homöopathischen Ansatz von Schüssler Salzen häufig und lehnt ihren Einsatz ab. Doch haben viele Heilpraktiker und Ärzte, die natürliche Heilmethoden bevorzugen, mit dem Einsatz von Schüssler Salzen beim Abnehmen, sowie beim Therapieren von Krankheiten und Beschwerden ausgezeichnete Erfolge erzielen können. Wenn es auch keine wissenschaftlichen Studien gibt, mit denen die Effektivität von Schüssler Salzen in einer Weise bewiesen werden kann, die von der Schulmedizin akzeptiert wird, so sprechen die Erfolge, die mit der Verwendung von Schüssler Salzen erzielt werden können für sich. Eine empirische Studie (1) einer Heilpraktikern, stellt unter Beweis, dass die Schüssler Salze einen positiven Effekt auf die behandelten Personen nehmen.

Viele Personen, die eine Diät und körperliche Betätigung mit Schüssler Salzen kombiniert haben, konnten ihr Wunschgewicht auf eine einfache Weise erreichen. Dazu gehören auch viele Personen, die zuvor schon Diäten ohne Schüssler Salze gemacht hatten und dabei erfolglos blieben.

Fazit

Schüssler Salze sind beim Abnehmen als Unterstützung für den Körper geeignet und sollten ein Diät und ein Programm zur sportliche Betätigung unterstützen. Sie können für einen verbesserten Stoffwechsel sorgen und eine Fettverbrennung begünstigen und dienen dazu, natürliche Vorgänge im Körper zu aktivieren.

Quellen:

(1) Wirkung der Schüssler Salze in empirischer Studie nachgewiesen – https://www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/medizin/wirkung-der-schuessler-salze-in-empirischer-studie-nachgewiesen-13372165

Über den Autor

Susanne

Hallo, mein Name ist Susanne und bin 42 Jahre alt. Ich habe bereits 30kg in nur 4 Monaten abgenommen. Dabei musste ich weder hungern, verzichten noch einer komplizierten Diät folgen. Dabei hatte ich eine wirkungsvolle Unterstützung von einigen "Abnehmpillen" ohne die der Weg nicht so einfach wäre. Genau diesen Weg möchte ich mit Dir teilen und durch meine Geschichte Dich zum Nachmachen animieren!
[Wie ich das geschafft habe - Introartikel]

Einen Kommentar hinterlassen